Krav Maga - nach der Arbeit ist vor der Arbeit!

Heute gibt es eine Empfehlung von unserem Recruiter - Sebastian Zacharzewski. Benötigst Du 2019 eine neue Herausforderung vielleicht sogar eine neue Freizeitbeschäftigung - um den Büroalltag hinter Dir zu lassen?

Krav Maga

Krav Maga ist ein israelisches Selbstverteidigungssystem, welches sich auch in Deutschland und dem Rest der Welt derzeit schnell verbreitet. Entwickelt wurde das System vom gebürtigen Ungaren Imrich Lichtenfeld, der Techniken aus dem Boxen, Ringen und Jiu-Jitsu kombinierte und so ein neues System schuf.

Mittlerweile unterscheidet man zwischen drei verschiedenen Zielgruppen. Krav Maga für Privatpersonen, Civil Krav Maga richtet sich an alle die, die Deeskalation und Stressresistenz trainieren wollen und zusätzlich dazu ein Fitnessprogramm ausüben möchten. Das Law Enforcement Krav Maga richtet sich an Sicherheits- und Polizeipersonal. Das Military Krav Maga findet mit zunehmender Tendenz Platz in der Ausbildung von militärischen Einheiten. Krav Maga ist vor allem eines. Einfach. Natürliche Reaktionen werden durch Techniken ergänzt die sich an die Instinkte anlehnen. So entsteht ein einfach zu erlernendes, wirksames System. Krav Maga zählt nicht zu den Kampfkünsten, sondern zu den Selbstverteidigungssystemen. Wettkämpfe oder Turniere existieren nicht. Das Gürtelsystem mit verschiedenen Farben dient lediglich dem Feststellen eines gewissen Kenntnisstandes.

Neben Techniken zur Schlag und Griffabwehr kommen im System auch Verteidigungstechniken gegen Messer, Pistolen oder Schlagwaffen vor. Teilnehmer erhalten so ein breites Spektrum an Techniken mit denen sich im Ernstfall ein Angreifer abwehren lassen kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Vorteil des Krav Maga Systems ist, dass sich viele Techniken aus anderen Sportarten integrieren lassen und man so ein umfangreiches „Arsenal“ aufbauen kann. Anders als bei anderen Sportarten gibt es beim Krav Maga keine Ausschlüsse oder Tabus. Das System ist realitätsnah und für jeden erlern- und anwendbar.

Sofern Sie sich für Krav Maga interessieren, kann ich Ihnen gerne mit einer Empfehlung weiterhelfen. Mitglieder unseres Teams trainieren Krav Maga in Gladbeck, wo der Verein Krav Maga RSC Gladbeck dienstags und donnerstags ab 18 Uhr Kurse anbietet. Eine Trennung nach Geschlechtern findet nicht statt. Gerne können Sie weitere Details bei uns erfragen.

Sebastian Zacharzewski